Akademischer Schreibclub

Quer verteilt über die Bundesrepublik sitzen wir an unseren Werken. Unter dem Schein des Vollmonds kommen wir wie die Wölfe zusammen, allerdings sitzend, am Bildschirm, online – als Schreiberlinge, die was reißen wollen.

Denn der Wolf ist ein soziales Wesen, das ungern alleine jagt. Ich schreibe an meinem nächsten Buch und ihr könnt mir LIVE zuschauen oder lieber an euren Abschlussarbeiten schreiben. Wir machen gemeinsame Pausen und zwischendurch bin ich für dich da.

Im Jagdfieber springen wir über hölzerne Formulierungen hinweg und durchforsten die Wildnis der wissenschaftlichen Literatur. Das Rudel kommt gegen 20 Uhr zusammen und zieht in Sprints durch bis 2-3 Uhr – oder bis der Morgen dämmert und der Hunger hoffentlich gestillt ist.

Schließlich ist dies ein offenes Format. Du brauchst weder eine bestimmte Software noch musst du etwas bezahlen. Einzige Voraussetzungen, um sich dem Schreibrudel anzuschließen:

  • echten Hunger nach Schreiberfolg
  • ein Jagdrevier mit Internetzugang
  • dein Jaulen nach dem Rudel

„Aber wie jaule ich nach dem Rudel?“, fragst du.

Gut, dass du fragst.

Ganz einfach: Trag dich in die Liste ein, um deine Einladung zu erhalten!

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.


    MonatDatumWochentag
    Februar05.02.2023Sonntag
    März07.03.2023Dienstag
    April06.04.2023Donnerstag
    Mai05.05.2023Freitag
    Juni04.06.2023Sonntag
    Juli03.07.2023Montag
    August01.08.2023Dienstag
    August31.08.2023Donnerstag
    September29.09.2023Freitag
    Oktober28.10.2023Samstag
    November27.11.2023Montag
    Termine 2023

    Thesisboost